Alle Jahre wieder…packt mich das Reisefieber…

Kennt Ihr das auch? Alle Jahre wieder… Nein, nichts weihnachtet mehr. Aber sobald der kürzeste Tag vorbei ist, es im Januar, Februar wieder aufwärts geht und dann noch die ersten Sonnenstrahlen die Welt ein wenig heller machen, dann weiß ich schon, was kommt. So sicher wie das Amen in der Kirche packt mich irgendwann die Lust zu reisen. Jedes Jahr wieder. Und immer um die gleiche Zeit. Dann braucht es nur noch einen Blog eines Reisewütigen, den ich zufällig entdeckt habe und der gerade auf der Insel Tobago verweilt und Fotos vom Meer mit türkisfarbenen Sandstränden und azurblauem Himmel postet, oder eine Freundin, die erzählt, dass sie im Frühjahr auf Rucksackreise nach Myanmar geht – und schon ist es nicht mehr aufzuhalten, das Reisefieber. Dann MUSS ich Reisebücher lesen, Reisefilme gucken, weitere Blogs auftun und auch wenn das jetzt masochistisch klingt: nein, ich kann nicht damit aufhören. Selbst wenn ich weiß, dass noch lange keine Reise ansteht… Aber: früher oder später werde auch ich wieder unterwegs sein. Und bis dahin lese, schaue, träume ich mich schonmal in andere Länder… Auch wenn das Fernweh manchmal schon schmerzt – die Seele liebt das Träumen trotzdem…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.